22.09.2019 – Verkaufsoffener Sonntag mit Jazz und Blues

jazz und blues 2013

Der Herbst kann kommen! Jazz & Blues, Ökomarkt und Verkaufsoffener Sonntag

Am Jazz- und Blues Wochenende gibt es in Verden nicht nur jede Menge Musik, gleichzeitig lädt der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. zum dritten Verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am 22.09.2019 heißt es am Verkaufsoffenen Sonntag wieder fleißig bummeln, einkaufen und einfach die Stadt genießen. Viele Geschäfte bieten Aktionen für groß und klein an, auch für Speis und Trank ist wie immer gesorgt. Weiterhin präsentiert der Verdener Einzelhandel die aktuelle Herbstkollektion in voller Bandbreite. Der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. hofft, dass Petrus schönes Herbstwetter beisteuert – frühherbstlicher Sonnenschein ist bestellt – nicht nur von 13 bis 18 Uhr. Der Mitmachzirkus von Luisa Ahrens sorgt auf dem Rathausplatz für eine Menge Spaß. Kinderschminken – wie auch ein historisches Kinderkarussell lassen ebenfalls Kinderherzen höher schlagen. Weiterhin haben sich interessante Informationsstände angekündigt.

Auch der Verkaufsoffene Sonntag steht natürlich ganz im Zeichen der Jazz- und Bluestage. Entsprechend findet das große Abschlusskonzert „Jugend jazzt in Verden“ statt. Dem Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm auf der Open-Air-Bühne auf dem Rathausplatz. Das vorangegangene Workshopwochende nimmt die teilnehmende Jugend zum Anlass die erarbeiteten Titel mit großer Freude und auf erstaunlichem Niveau zu präsentieren. Das Konzert beginnt um 14.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

Am Lugenstein bzw. Dom findet der Ökomarkt Verden statt. Jedes Jahr gibt es hier ein variierendes, vielfältiges Angebot. Dazu zählen z.B. Obst, Gemüse, Käse, Wein und Federweißer, Bier, Honig, Öle u.v.m. - natürlich aus kontrolliert biologischem Anbau.
Einige Marktstände bieten auch Speisen oder Getränke zum Genuß vor Ort an. So können Sie bei Lohmanns Hof die beliebte und weit über Verdens Grenzen hinaus bekannte Kartoffelpfanne und am Weinstand Bremen einen kühlen Federweißer genießen. Und auch einen leckeren Cappuccino bekommen Sie auf unserem Markt.
Selbstverständlich ist auch der Verdener Bioladen Naturis mit einer wechslenden Auswahl seines großen ökologischen Sortimentes vertreten. Weiter bereichern interessante Infostände und unterhaltsame Musik das Markttreiben.
Parkplätze sind rund um die Innenstadt kostenlos verfügbar, auch das Parkhaus in der Brückstraße wird zu den drei Veranstaltungen geöffnet sein.

 

Samstag, 21.09.2019 – Verden frühstückt am Jazz und Blues Wochenende

jundb fruehstueck 2013

Verden frühstückt am 21.09.2019
Am Jazz- und Blues Wochenende gibt es in Verden nicht nur jede Menge Musik, gleichzeitig lädt der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. auch wieder von 10.00 bis 14.00 Uhr zu »Verden frühstückt« ein.
Am Sonnabend, den 21. September von 10 bis 14 Uhr können sich Freunde und Familien wieder zu „Verden frühstückt“ verabreden.

Hiesige wie Auswärtige erwartet ein abwechslungsreicher Vormittag mit Shopping, Musik und Geselligkeit. Ein Frühstück in netter Atmosphäre und heimischer Gastronomie genießen. Zahlreiche Frühstücksideen werden geboten - von Buffet bis "a la carte" ist alles dabei. Außerdem Kaffeespezialitäten, Eiskreationen, Tapas und vieles mehr. Eine Gelegenheit sich auf die legendäre Jazz und Blues Nacht einzustimmen, denn in der Innenstadt wird an verschiedenen Standorten stimmungsvoller Jazz und Blues zu hören sein. Die Verdener Jazz und Blues Tage präsentieren an verschiedenen Standorten (ab 11 Uhr) folgende Bands:

Lohmann Rhythm & Blues Kapelle (große Bühne Rathausplatz), Washbone & Slide (kleine Bühne Brückstraße), It´s me (Nagelschmiedstraße) sowie hanseSWINGprojekt (Höhe Portofino).

Unser Tipp: Frühzeitig einen Platz bzw. Tisch reservieren! Herzlich Willkommen und viel Spaß !!!

 

Urlaub

Vom 30.07. bis einschl. 08.08.2019 bleibt unser Servicebüro - aufgrund Urlaub - geschlossen.

Ihr Anliegen richten sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ! Die mails werden am 13.08.2019 abgerufen und bearbeitet. 

Vielen Dank!

                            csm urlaub kalender 620 2ea007dcf5

 

Matjesfest 2019

Maritimes Flair in der Verdener Innenstadt - Matjesfest am 29.Juni (10 bis 18 Uhr)

„Unsere Stadt ist nicht nur Reiterstadt – es gibt natürlich noch weitere wunderbare Vorzüge die auch zu großen Teilen den Charakter unserer Stadt prägen – unser maritimes Flair! Wir haben Häfen, den Ruderverein, den Wassersportverein, die Hochwasserrallye, Flotte Weser – Fahrgastschifffahrt, die Marinekameradschaft, den Shantychor, Störtebekers Vermächtnis und natürlich die wunderschöne Lage direkt an der Aller unmittelbar vor deren Mündung in die Weser!“ Dieses möchten wir zum Anlass nehmen die anstehenden Matjessaison wieder so richtig zünftig zu feiern – so die Organisatorinnen Aike-Simone Ensink und Claudia Bergmann vom Kaufmännischen Verein. Neben drei Fischkombüsen gehen auch zwei Shantychöre sowie das "Küstenkind" Tina Härtel in Verden vor Anker! Ahoi & Herzlich Willkommen ⚓️

         matjes

              

 

 

AllerART - Unser Programm

Bühne 1 Rathausplatz:

13.00 Uhr Eröffnung mit dem Magier/Illusionist Patrick Keaton
13.15 Uhr The Montrol Kid und Band
14.05 Uhr Monsieur Momo (Clown Roncalli)
14.40 Uhr Irish Dancer
15.10 Uhr Circus Allerlei aus Verden
15.40 Uhr The Hypnotizzers
16.25 Uhr Tim Conrad Acoustic

Bühne 2 (Höhe Witte/Portofino):

14.00 Uhr Trio Loco
15.00 Uhr Didibel Bauchredner
16.45 Uhr Chris Ipanaque und Phil Sznyck

Höhe Witte: Pfand auf´s Herz

Kinderparadies Witte: Hier darf gemalt werden - Malen nach Zahlen im XXL-Format

Höhe Heike & Paule: Uwe Hülshorst mit dem Projekt Holzeckig

Bühne 3 Domvorplatz:

13.00 Uhr Livemusik
14.00 Uhr Frontcooking mit Frank Stauga & Team und mobile Gastronomie
14.45 Uhr ADC American Dance Cocker
15.30 Uhr Babies & Gentleman

Gegenüber Woolworth / neben Touristinformation:

Max Erpel malt Kreidezeichnungen auf dem Asphalt und MDF Platten
Dr. OM Wenn Otto Maier sein Hang spielt, entlockt er dem „unbekannten Klangobjekt“
außergewöhnliche Töne.

Kunsthandwerk aus dem Hause Alpakara

Im Leerstand /Große Straße (Nähe Rathausplatz)

Die Künstlerin Belinda Di Keck zeigt den Besuchern Einblicke in ihre Arbeit. Außerdem bietet sie Malworkshops für Kinder an um die Kunst des Malens näher zu bringen.

Und vieles mehr!!! (Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns vor!)

fballerart