Stallgasse – Innenstadtfest rund ums Pferd

Die Reiterstadt Verden feiert wieder ihr Stadtfest rund ums Thema „Pferd“. Anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals findet am 5. August ab 15.00 Uhr die mit Freude erwartete „Stallgasse“ in der Verdener Innenstadt statt.

DStallgasse 2015ie vom Kaufmännischen Verein zu Verden e.V. organisierte Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Verden und der Verdener Turniergesellschaft, hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Stadt gemausert. Sie zog bereits in den letzten Jahren tausende große und kleine Besucher in die Stadt an der Aller. Mit Stallboxen, Stroh und lebendigen Tieren wird sich auch in diesem Jahr die Fußgängerzone der Reiterstadt wieder in eine Stallgasse verwandeln.

            Freitag 5. August 2015 ab 15 Uhr

Auf der Veranstaltung gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Die Besucher können alte Landmaschinen bestaunen, einem Schmied beim Beschlagen zuschauen oder sich bei der Kreisjägerschaft über heimische Wildtiere informieren. Zudem wird die Veranstaltung durch Kunsthandwerker und Handwerksvorführungen bereichert.

Durch die Teilnahme verschiedener Vereine kann sich der Besucher über die unterschiedlichen Reitsportarten und Pferderassen an Informationsständen erkundigen. Für Pferdebesitzer gibt es zudem vielfältige Informationen rund um die Gesundheit und Ernährung des Pferdes. Das vielseitige Informationsprogramm zum Thema „Pferd“ auf der Bühne am Lugenstein und am Rathausplatz spricht jeden an.Somit kommen sowohl große als auch kleine Naturliebhaber wie auch Tierbesitzer an diesem Nachmittag voll auf ihre Kosten. Ein Spektakel, das keiner verpassen darf! Mit etwas Glück findet der Besucher dort vielleicht auch noch das ganz individuelle Mitbringsel von der Veranstaltung oder das schon lange gesuchte besondere Geschenk. Falls nicht, findet sich dieses vielleicht in einem der Geschäfte in der Innenstadt. Die Geschäfte und die Ausstellungsstände sind an diesem Nachmittag bis 21 Uhr geöffnet. Livemusik und geselliges Ambiente bis 23 Uhr!

Musik auf dem Rathausplatz • Kulinarische Treffpunkte in der ganzen Innenstadt

Natürlich darf auch die Gaumenfreude nicht zu kurz kommen: dazu laden verschiedene kulinarische Treffpunkte in der ganzen Innenstadt die Besucher zum Schlemmen und Verweilen ein. Es wird aber auch hier das Besondere zu finden sein, da einige Aussteller kleine Köstlichkeiten zum Probieren und Erwerben anbieten.

 

 

Matjesfest 2016

Matjes ist mehr als ein Fisch, Matjes ist Kult und kommt zu uns nach Verden!

Schon mal vormerken: Samstag, 18.06.2016!!!              

13256306 1202657353087073 7914232127843000975 n

Nähere Informationen folgen zeitnah...

 

Domweih

Samstag, 04. Juni bis 09. Juni 2016

13343086 1202621266424015 58655075033693952 n

 

Auf Frühling folgt Sommer!

Das gilt auch für unsere Pflanzkübel in der Innenstadt - die

Sommerbepflanzung hat Einzug genommen...

13312765 1200902913262517 2329227383814666056 n

 

 

Verden frühstückt am 28. Mai

                                                                                                              VF

Am Sonnabend, 28. Mai, kennen viele Verdener nichts Schöneres, als draußen die erste Mahlzeit des Tages einzunehmen. Die besondere Angebote gibt es von 10 bis 14 Uhr. Ebenfalls findet erstmals ein Bläserklassentag in Verden (Aller) statt.

Dieser wird seit 2000 alle zwei Jahre in einer anderen Niedersächsischen Stadt durchgeführt. Zum Bläserklassentag erwarten wir ca. 3.000 Schülerinnen und Schüler aus über 120 Bläserklassen aus ganz Niedersachsen. Auf neun Bühnen, die vom Domgymnasium bis zum Rathausplatz, dem Allerpark und dem Gymnasium am Wall in der Stadt verteilt sind, finden von 10:00 bis 15:00 Uhr 30- bis 90-minütige Open-Air-Auftritte statt. Erwartet werden neben den Teilnehmern auch ca. 15.000 mitreisende Zuschauer und –hörer. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete das traditionelle XXL-Konzert auf der Großbühne am Domplatz. Vor der beeindruckenden Kulisse des Verdener Doms, werden die erwarteten 3.000 Bläserinnen und Bläser einige der bekanntesten Bläser-Stücke, wie „When the Saints Go Marching in“, „Hardrock Blues“, „Ode an die Freude“, „I Feel Good (in der Version von James Brown)“ und „Land of 1000 Dances (in der Version von Wilson Pickett)“, gemeinsam spielen.